WAS BEDEUTET ES, DASS TERRA-MAVI-BAMBUSSTROHHALME ZU 100% NATÜRLICH SIND?


Terra Mavi-Bambusstrohhalme werden aus allen natürlich wachsenden Bambusarten gewonnen und stammen aus erstklassigen, rückverfolgbaren lokalen Quellen. Dies bedeutet auch, dass es keinen chemischen Prozess gibt, im Gegensatz zu vielen industriell geschnittenen Bambusstrohhalmen aus China, die auf dem Markt erhältlich sind. Alle unsere Bambusrohre werden von Hand gepflückt und jeder einzelne unserer Bambusstrohhalme ist handgefertigt.




BEDEUTET DAS, DASS TERRA MAVI BIOLOGISCH IST?


Kurz gesagt, ja. Biologisch ist ein Begriff, der im Zusammenhang mit Lebensmitteln verwendet wird, um Lebensmittel zu kennzeichnen, die frei von chemischen Düngemitteln, Genmanipulation und Zusatzstoffen wie Konservierungs- und Farbstoffen sind. Zunehmend wird der Begriff "biologisch" auch auf andere Industriezweige angewandt. Die Definition von "biologisch" für unsere nachhaltigen Produkte bedeutet keine chemische Beteiligung am Prozess. Dieser Prozess umfasst auch unseren Hauptrohstoff: Bambus. Wir garantieren, dass unsere umweltfreundlichen Produkte auf pflanzlicher Basis alle keine Kunststoffe oder Pestizide enthalten. Sie werden aus 100% natürlichem und biologisch angebautem Bambus hergestellt.




ENTHALTEN TERRA MAVI-PRODUKTE SYNTHETISCHE KONSERVIERUNGSSTOFFE?


Nein, Terra Mavi Produkte sind frei von synthetischen Konservierungs- und Farbstoffen sowie von Duftstoffen.




WOHER STAMMT DER BAMBUS FÜR TERRAMAVI-PRODUKTE?


Terra Mavi-Produkte stammen von den lokalen Farmen in den Vororten von Bangkok in Thailand und im Mekong-Delta im Süden & Hanoi in Nordvietnam für Bambus. Unser Schilfstrohhalm stammt aus der Ukraine.




WARUM BAMBUS?


Bambus ist in vielerlei Hinsicht perfekt für Umwelt und Nachhaltigkeit. Lassen Sie uns dieses erstaunliche Geschenk der Natur erklären. - Er ist der beste Freund der Umwelt und natürlicher Kämpfer gegen die globale Erwärmung, da er bis zu 30-35% mehr Sauerstoff produziert als Bäume. Außerdem absorbiert er bis zu 30% mehr CO² als andere Bäume. - Ihr Wachstum dauert nur 3 Jahre, was sie zu einer der am schnellsten wachsenden Pflanzen der Welt macht, da sie an einem einzigen Tag bis zu 1 Meter hoch wachsen kann. - Sie ist zu 100 % biologisch abbaubar und dekompostierbar, was bedeutet, dass sie aus der Natur stammt und ohne Schaden und ohne zusätzlichen Aufwand in die Natur zurückkehrt. Eindeutig besser als Plastikstrohhalme und sogar besser als pflanzliche Strohhalme, die keine einfache Kompostierungslösung haben und wie Plastikabfälle in der Natur landen. - Es ist von Natur aus antibakteriell und resistent gegen Mehltau oder Schimmel. - Bambus ist von Natur aus vollständig erneuerbar, nachhaltig, haltbar und stark.




SIND TERRAMAVI-WEIZENSTROHHALME GLUTENFREI?


Ja, sie sind glutenfrei und können im Falle einer Glutenunverträglichkeit sicher verwendet werden.




WIE SIEHT ES MIT DER VERWENDUNG VON STROHHALMEN FÜR HEIßGETRÄNKE AUS?


Unsere Bambus- und Weizenstrohhalme können sowohl für kalte als auch für warme Getränke verwendet werden.




DARF ICH DEN WEIZEN-, DEN SCHILF- ODER DEN BAMBUS-STROHHALM KOMPOSTIEREN?


Ja, selbstverständlich. Sie bestehen zu 100 % aus Schilf, Weizen oder Bambus, sind also alle kompostierbar.




WIE VERSENDEN SIE UND WELCHE VERPACKUNG VERWENDEN SIE?


Bei Terramavi widmen wir uns der Natur und versuchen, unseren Kohlenstoff-Fußabdruck auf jede erdenkliche Art und Weise zu reduzieren. Da wir alternative Produkte zu Plastik anbieten, sind unsere Verpackungen völlig frei von Plastik. Die Verpackungen sind FSC-zertifiziert und mit Druckfarben auf Sojabasis bedruckt. Unsere Verpackung besteht zu 100% aus recyceltem Papier und ist natürlich wiederverwertbar. Unser Spediteur ist der regionale Postdienst, da dies die beste Kompromisslösung für einen kohlenstoffneutralen Versand war.




WIE KANN ICH MEINE BAMBUS-ZAHNBÜRSTE ENTSORGEN?


Zunächst entfernen Sie bitte die Borsten. Sobald sie entfernt sind, können Sie entweder zu Hause in Ihrem Hauskompost oder in einem anderen Kompostbehälter kompostieren, der von der Regierung/NGO/Privatunternehmen zur Verfügung gestellt wird. Verwenden Sie für die Borsten Recycling-Behälter für Kunststoff. Und voila, alle Teile werden entsorgt!




WIE KANN ICH MICH UM NATURPRODUKTE KÜMMERN?


1) Ölreinigung - Wir empfehlen die Verwendung von Kokosnussöl, aber bei häufiger Verwendung kann jedes andere nährstoffreiche Öl verwendet werden, um Ihre Produkte einmal pro Woche zu reinigen. 2) Gut waschen - Nach jedem Gebrauch können Sie Ihre Produkte mit Wasser/Seife reinigen. - Eine Reinigung auf Essigbasis kann einmal im Monat durchgeführt werden, insbesondere bei Strohhalmen. Weichen Sie die Strohhalme ein und kochen Sie sie einige Minuten lang. 3) Trocken halten, an einem gut belüfteten Ort aufbewahren. - Besonders Strohhalme und Besteck können in unseren atmungsaktiven Beuteln aus Bio-Baumwolle aufbewahrt werden. Wenn die Produkte größer sind als der Beutel selbst, achten Sie darauf, dass der Schrank/Behälter nicht verschimmelt und gut belüftet ist.





Häufig gestellte Fragen